2go2 Mallorca

Blog zur Insel im Mittelmeer

Warten auf Süßes und Saures

6 Kommentare

Das hat nichts mit Halloween zu tun, obwohl das hier auch in Spanien gefeiert wird und bei den Kindern sehr beliebt ist. Ist jetzt auch ein bisschen spät dafür. Nein, ich will die Wartezeit auf reife Zitronen, Orangen und Mandarinen aus unserem Garten mit ein paar Fotos überbrücken.

Jeden Tag strahlt uns eine sehr schön gelbe Zitrone schon von Weitem an, nur um dann bei näherer Betrachtung auf der anderen Seite noch grün zu sein. Das sind schon fast Tantalusqualen.

Also warten

Aber es dauert nicht mehr lange und wir werden wahrscheinlich nicht wissen wohin mit den vielen Zitronen, Orangen und Mandarinen.

Beim Pflücken werden wir sehr vorsichtig sein müssen, da die Zitronenbäume gemein lange Stacheln haben; teilweise länger als 5 cm. Dafür werden sie ganz schön groß – siehe Vergleichsfoto Handy gegen Zitrone. Das Handy ist 13,5 cm lang, da dürfte die Zitrone so 8-9 cm Durchmesser haben.

Ist das unsere Reifeprüfung? Sind wir entschleunigt genug für die Insel?

Aufgabe: Zitronenpresse

Wir sind tatsächlich nicht im Besitz einer richtig guten Zitruspresse. Nur so ein Plastikteil, bei dem man viel Drücken und Drehen muss. Wer hat denn noch Tipps für eine richtig gute Presse, die den Saft aus Orangen und Zitronen holt und die bitteren Anteile drin lässt? Vorschläge gerne über die Kommentare.

Autor: rschuppe

APM ::: Performance ::: Troubleshooting ::: Motorrad ::: Ducati ::: Mallorca

6 Kommentare zu “Warten auf Süßes und Saures

  1. Das sieht sehr appetitlich auch! Ich habe eine ältere Version dieser elektrischen Presse http://www.testberichte.de/p/braun-tests/cj-3000-tribute-collection-testbericht.html Und bin sehr happy damit. Große Mengen Zitrusfrüchte lassen sich damit mühelos entsaften. Die Teile können in der Spülmaschine gereinigt werden.

    Gefällt mir

  2. Danke für den Tipp. Werden wir uns mal anschauen.
    Spülmaschine haben wir eh nicht, die Presse muss sich also auch so gut auswaschen lassen.

    Gefällt mir

  3. Wenn’s richtig große Menge zu verarbeiten gibt, kommst du fast nicht um eine Santos rum. Neu nahezu unerschwinglich, aber mit etwas Glück bekommt man eine bei eBay-Kleinanzeigen, eBay oder wenn Dein Lieblingslokal um die Ecke schließt. ;-) Für den etwas kleineren Geldbeutel gibt es die hier: Russell Hobbs 13704-56 Citruspresse. In der Preisklasse bis 50,-€ bekommst Du garantiert nichts besseres!

    Gefällt mir

  4. Danke für die Tipps. Die Santos sind für Zuhause wahrscheinlich der Overkill, aber reizen mich schon (da ist ein gewisser Geek Faktor).
    Die Russell Hobbs sieht aber auch gut aus und verträgt sich deutlich besser mit dem Geldbeutel.
    Was zählt ist aber der frische O-Saft morgens. Mal sehen :-)

    Gefällt mir

  5. Ich würde euch ein paar Kisten „Flug-Zitronen“ (gerne auch Orangen und Mandarinen) abnehmen ;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s