2go2 Mallorca

Blog zur Insel im Mittelmeer

umzugtipps


9 Kommentare

Umzug-Tipps: Loslassen, Ballast abwerfen

Ab und zu fragen mich Bekannte oder auch (noch) nicht so Bekannte, welche Tipps ich ihnen für den grossen Umzug in ein anderes Land geben kann. Nun für Mallorca kann ich da weiterhelfen, in andere Regionen fragt besser jemand, der sich dort gut auskennt.

Warum sage ich das? Nun, zum ersten sind wir auf Mallorca in Europa, in der Europäischen Union (EU). Zweitens sind wir auf einer Insel, deren Wirtschaft auf den Tourismus konzentriert ist. Dies kombiniert mit der Situation, dass die beiden vorwiegenden Touristen-Ströme aus Deutschland und Grossbritannien (noch?) stammen, wirken auf das hiesige Warenangebot ein. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es eine andere Insel gibt, auf der so viele Aldi-, Lidl- und Müller-Filialen betrieben werden wie hier auf Mallorca.

umzugtipps

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Buchhaltung deutsch-spanisch

Ohlala. Sagte ich mal, dass es einfach ist, als Ausländerin eine Firma in Spanien zu gründen? Ok, das stimmt noch. Aber das Steuer- und Buchhaltungs-Tamtam haut uns gerade den Schalter raus.

Als digitale Freaks sind wir eigentlich für jede Buchhaltung echt zuvorkommende Kunden: Damit wir selber einen Überblick haben, wann unser Startup den Break-Even hat, notieren wir unsere Einnahmen und Ausgaben – logischerweise digital.

Natur beim Arbeiten

Digital durch & durch :)

Davon profitiert auch unsere Buchhaltung: Sie erhält alle Belege gescannt und in einer Tabellen-Übersicht mit weiteren Details aufgeführt. Jeden Monat. Keinen bunten Strauss an Belegen, den andere so über den Zaun werfen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Unterwegs sicher arbeiten – VPN @ work – Teil 2

Lang hat’s gedauert, aber hier ist er der versprochene 2. Teil zum Thema VPN – Virtual Private Network.

Wie schon im ersten Teil Unterwegs sicher arbeiten – VPN Teil 1 erwähnt wollen wir einen Tunnel im Internet aufbauen, der unsere privaten Daten vor neugierigen Blicken abschirmt. Dazu brauchen wir einen VPN Server auf der einen und einen VPN Client auf der anderen Seite.

Laptop in the sun

Unterwegs im Liegestuhl sicher arbeiten

Was kann ich eigentlich mit einem VPN anfangen? Viele Firmen nutzen VPN, damit interne oder externe Mitarbeiter auf Anwendungen und Daten des Unternehmens sicher von ausserhalb zugreifen können. Private Nutzer oder Freelancer greifen auf Daten – zum Beispiel Fotos – zu, die auf einem Server zuhause oder im Büro gespeichert sind. Für die Zusammenarbeit im kleinen Team nutzen es ebenso einige Selbständige. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hilfestellungen Spanisch

Vier Jahre habe ich Spanisch gelernt. Anschliessend jedoch wenig genutzt. Den Rost schrubbe ich ab mit dem Computersprachkurs von Rosetta Stone. Penibel lässt mich das Programm die spanische Aussprache üben, bis es zufrieden ist.

Für weitere Anregungen rund um die künftige Sprachumgebung sammle ich Tipps, Vokabel-Infografiken oder Videos auf Pinterest: Spanish – Español – Spanisch. Wer auch gerade Spanischkenntnisse auffrischt, wird dort sicher fündig:
Screenshot Pinterest Board