2go2 Mallorca

Blog zur Insel im Mittelmeer


Hinterlasse einen Kommentar

Super Yacht Spotting

Da spaziere ich am Meer entlang, um mir endlich mal das niedliche Es Molinar nahe Palma anzusehen, und dann dieses riesige Segelschiff am Horizont.

Was ist das? Mit 3 grossen Masten ausgestattet, keine Segel sichtbar, liegt es vor Palma de Mallorca. Anja von Mallorcaexperten.de, die mit mir in den Horizont blickt, erinnert sich, dass jemand erzählte, das grösste Segelschiff der Welt besuche gerade Mallorca. Weiterlesen

cabreara instameet balears mallorca


Ein Kommentar

Sonne, Meer, Blüten und Eidechsen – Instameet Tour nach Cabrera

Zum 13. Worldwide Instameet Treffen (#wwim13) organisierte die Gruppe @IgersBalears etwas nicht so Alltägliches: Einen Ausflug nach Cabrera – die Ziegeninsel vor der Südküste Mallorcas. Insel, nunja eigentlich ein Archipel mit 19 kleinen und kleinsten Inselchen, das komplett als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Aus diesem Grund gibt es eine maximale Anzahl von Besuchern pro Tag. Übernachten darf man nur nach vorheriger Anmeldung und Genehmigung.

Die Unterwasser-Tierwelt des Archipels kennen wir ja bereits aus Colònia de Sant Jordi, also aus den Aquarien im Cabrera Informationszentrum – nun kamen die Landbewohner dran. Davor stand aber die Überfahrt, die wir um 11 Uhr morgens antraten.

Unsere Instameet Gruppe war eine bunte Mischung – 5 aus der Rayaworx Coworking Community in Santanyí sowie 73 auf den Balearen-Inseln beheimatete Instagramer. Es war also definitiv kein typischer Touristenausflug.

Eine Seefahrt die ist lustig …

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Mallorca Gruss: Fotos vom Fest in Portocolom

Gestern war einiges los in Portocolom: Sowohl am Ufer als auch auf dem Wasser. Zum Festtag der Schutzheiligen der Seefahrer und Fischer lud die Hafenstadt zur Festa de Mare de Déu del Carme.

Von der Kirche Parroquia del Carmen de Portocolom ging die Prozession einmal um den Plaza de Sant Jaume hinunter zum Meer aufs Schiff. Dort warteten bereits sehenswürdig geschmückte Boote, um sich in die Prozession durch das Naturhafenbecken in Portocolom einzureihen. Darunter auch sehr phantasievolle Varianten wie der rosafarbene Krake auf einem Schiffchen mit einigen Kindern.

Am Ufer boten die Stände der begleitenden Fira Marinera auf dem Platz vor der Kirche und in den angrenzenden Straßen vielfältige Speisen, Getränke und Kunsthanderk. Natürlich gab es frisch gebackene Churros, Ensaimadas und andere mallorquinische Köstlichkeiten.

Apropos köstlich: Lecker und erfrischend war das frisch gezapfte Bier Galilea Red Ale von CasCerveser aus der Tramuntana. Eine kleine Privatbrauerei (Micro Cerveseria) aus Galilea nahe Puigpunyient im Gebirge der Insel.

Fotos: Rainer Schuppe